Translate

Samstag, 13. April 2013

Bürostuhl falsch gereinigt

Heute komme ich zu einem Büro mit dem Auftrag sämtliche Bürostühle zu reinigen. Optisch kein großes Problem, was sich aber leider beim ersten Versuch, doch als großes Problem heraus gestellt hat. 
Nach aufsprühen von IDEAL Polsterreiniger und aufbürsten mit dem IDEAL Bürst-Pad, kommt es zu starker Schaumentwicklung. Obwohl vom Kunden angegeben wurde, dass keine Schaumreinigung erfolgt ist. 
Also das Problem wie immer, falsche Reinigung mit Shampoo oder Pulver und der Stoff ist nachher schmutziger als vor der Reinigung.
Das kann mit IDEAL Polsterreiniger natürlich nicht passieren, da Tenside hier nichts verloren haben.
Der Aufwand mit dem ausspülen der Tensidreste ist natürlich wesentlich höher als angenommen, also mehr Zeit, mehr Wasser, ergibt weniger Geld. 
Seht euch bitte die Polsterseite an da gibt es die Information zur richtigen Reinigung
http://www.idealreinigung.com  Link Polsterreinigung.

Kommentare:

  1. Das gleiche ist mir auch schon passiert, ich würde den Reiniger gern testen. Wie komme ich zu einem Muster.

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt einige Händler in Wien die den Reiniger verkaufen, Anfragen bitte per Mail. Die Adresse finden Sie unter http://www.idealreinigung.com

    AntwortenLöschen
  3. Lieferanten in Wien sind:
    Redl&Redl 1180
    Vienna fabrics und design 1010
    weitere Adressen bitte anfragen per Mail office(at)idealreinigung.com

    AntwortenLöschen